Nachfolge vorbereiten und „Loslassen“ – Bildungsurlaub im Februar 2019

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kobi (Dortmund)

Was passiert, wenn Sie in den Ruhestand gehen?

Termin und Ort

11.-13. Februar 2019
KOBISeminare
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund

Rund 580 000 mittelständische Unternehmen suchen nach einer Studie der Förderbank KfW bis 2017 einen Nachfolger. In vielen Unternehmen und Organisationen steht ein Generationenwechsel an, Schlüssel- und Leitungspositionen sind in den nächsten Jahren neu zu besetzen. Viele Führungskräfte tun sich schwer mit dem „Loslassen“: „Ich sehe niemanden, der mich ersetzen könnte.“ Der Zeitpunkt, langfristig nach geeigneten Talenten zu suchen und diese systematisch zu fördern, wird häufig immer weiter nach hinten verschoben.

Mit diesem Bildungsurlaub möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, für sich selbst und Ihre Organisation zu überprüfen, wie hoch das Risiko ist, den Einstieg in eine vorbereitete Nachfolgeplanung zu verpassen, um für Sie und Ihr Unternehmen geeignete Maßnahmen zur Regelung der Nachfolge zu planen.

Sie setzen sich mit Ihren Ansprüchen an eine mögliche zukünftige Führungskraft auseinander und überprüfen Ihre eigenen Verhaltensmuster, Verantwortung abzugeben, anderen etwas zuzutrauen und Ihre Fähigkeit, Mitarbeitende zu fördern und zu unterstützen.

In diesem Bildungsurlaub stellen wir Ihnen Methoden vor, die eigene Personalentwicklung zu überprüfen und weiter zu entwickeln:

  • Wie erkennen Sie bisher verborgene Fähigkeiten und Qualifikationen potenzieller Führungskräfte?
  • Mit welchen Methoden werden zukünftige Führungskräfte begleitet und auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet?

Wir stellen Ihnen verschiedene Ansätze von Mentoring-Programmen vor, mit denen eine nachhaltige Unterstützung Ihrer zukünftigen Führungskräfte sichergestellt werden kann.

Der Bildungsurlaub unterstützt die Reflexion des eigenen Führungshandelns und die Überprüfung bisher in der Organisation eingesetzter Methoden der Personalentwicklung und bietet Methoden an, den Generationswechsel im Unternehmen systematischer und nachhaltig vorzubereiten. Am Ende des Bildungsurlaubs entwickeln Sie einen für Sie realisierbaren Plan zur Vorbereitung des Führungskräftewechsels in Ihrer Organisation.

Referent

Johannes Massolle

Dipl.- Pädagoge, Jg. 1955, Berater, Trainer und systemischer Coach (SG). Mitinhaber der Move Organisationsberatung. Ausbildungen: Systemische Beratung, soziales Management, Moderations-Training, systemisches Coaching und Organisationsentwicklung (Helm Stierlin Institut, Heidelberg).

Termine

Mo., 11.2.–Mi., 13.2.2019

Mo. von 09:30 bis 17:45 Uhr
Di.–Mi. von 09:00 bis 17:15 Uhr
(27 Unterrichtsstunden)

Kosten

360,00 €
337,00 € (ermäßigt)

Ort

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund

Information

Kostenloser Informationsabend und Impulsvortrag (Achtung: Termin verschoben!):
Mittwoch, 9. Januar 2019, 18 -19:30 Uhr.

Move Organisationsberatung, Alter Steinweg 46, Münster.

Um Anmeldung wird gebeten!

Tel. 0251 44042

E-Mail: fischer@move-muenster.de

Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem KOBI e.V. aus Dortmund statt.

KOBI e.V.
Adlerstraße 83
44137 Dortmund

Telefon: 0231 534525 – 0
Telefax: 0231 534525 – 10
E-Mail: info[at]kobi[punkt]de

Kursnummer: 1420191

oder benutzen Sie einfach und schnell das Online-Formular des Kobi.

Zur Anmeldung beim Kobi
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK