Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kobi (Dortmund)