Wenn es Sie reizt, sich mit einem anziehenden, attraktiven Ziel für das neue Jahr auseinanderzusetzen, dann sind Sie hier richtig!

Was wird uns das nächste Jahr wohl bringen? Was wird im Frühjahr oder im Sommer endlich wieder möglich sein? Fragen, die uns so oder so ähnlich umtreiben.

Das sind allerdings Fragen, die uns in eine eher abwartende Haltung bringen. Fragen, auf die zu antworten vielleicht nötig ist, die aber nur wenig anregen und kaum Freude machen.

Um einen aktiven, guten Ausblick zu ermöglichen, lade ich Sie ein, sich mit einem ganz persönlichen Ziel zu befassen.

Eine kleine Anleitung in fünf Schritten:

  1. Nehmen Sie sich 3 leere Blätter Din A4 Papier zur Hand
  2. Scheiben Sie auf das erste Blatt nur einen Satz: Ihr Ziel für 2021: Was möchten Sie erreichen?
    Es braucht hier keine klare Zielformulierung. Es kann auch ein Wunsch, eine Idee, eine Vision sein.
    „Ich will fließend Französisch sprechen.“ „Ich will einen Urlaub alleine machen.“ Ich will großartige Fotos machen.“ Ich möchte in einem Hausboot leben.“
  3. Nehmen Sie nun ihr zweites Blatt und formulieren zu I