Das ESF-Programm „unternehmensWert:Mensch“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, durch moderne Personalpolitik faire Arbeitsbedingungen zu gestalten und dadurch qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu qualifizieren. Die Fachberatung kann bis zu 80 Prozent bezuschusst werden, lediglich 20 Prozent tragen Sie selbst. Die Fachberatung kann dabei – abhängig vom konkreten Unterstützungsbedarf – zwischen einem und 15 Tagen dauern und maximal 1.000 Euro (netto) pro Tag kosten.

Andreas Rauchfuß und Johannes Massolle von der Move Organisationsberatung sind als Fachberater für das Programm durch das Bundesarbeitsministerium akkreditiert.

Besondere Schwerpunkte in Nordrhein-Westfalen

In NRW sind – in Abgrenzung zum erfolgreichen Förderinstrument der Potenzialberatung – spezifische Schwerpunkte und  Konditionen vereinbart worden, die besonders für unseren Kundenkreis interessant sein können. Das Programm fokussierte hier auf

  • KMUs mit bis zu 10 Beschäftigten

und

  • bestimmte Branchen, die bisher wenig von der Potenzialberatung profitiert haben. Dazu zählen z.B. die Erziehung und Weiterbildung, die Kulturwirtschaft und die Altenpflege.

Das Programm richtet sich auf vier zentrale Handlungsfelder unternehmensWert:Mensch:

  • Personalführung: Eine moderne Personalführung berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten, bindet diese aktiv in Entscheidungen ein und fördert sie unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenssituation.
  • Chancengleichheit & Diversity: Unternehmen schöpfen neue Potenziale, wenn sie den Besonderheiten der eigenen Belegschaft gerecht werden und allen Beschäftigten Entwicklungschancen bieten – unabhä